13 Temmuz 2011 Çarşamba

Altes Zahnweiss wieder bekommen

Viele Leute hätten gerne weissere Zähne. Eigentlich nicht überraschend, werden in Werbespots auch täglich Leute mit mustergültigem Zahnweiß gezeigt. Im echten Leben ist es aber so, dass Zähne gelb verfärbt zu sein scheinen. Tee, Alkohol, Tabakrauchen und zuckerhaltige Lebensmittel verursachen unschöne Verfärbungen an den Zähnen.



Es gibt jedoch Methoden und Mittel, um Zahnverfärbungen wieder weg zu kriegen, um so das natürliche Zahnweiß zurückzubekommen. Dazu gibt es u.a. eine die Zahnreinigung bzw. PZR beim Zahnarzt. Diese PZR sollte man standardmäßig minimal einmal jährlich in der Praxis beim Zahnarzt durchführen, um dadurch hartnäckige Zahnbeläge und Odontolithiasis zu entfernen. Allein durch die professionelle Zahnreinigung können Zähne schon die eine oder andere Farbnuance weisser sein.



Ist die Zahnreinigung nicht ausreichend, bietet sich gegebenfalls eine Zahnaufhellung an. Entgegen weit verbreiteter Vorurteile ist die Zahnaufhellung bei ordnungsgemäßer Anwendung sowie sachgemäßer Vorbereitung schonend und stellt dadurch nur eine minimale Belastung für die Zahngesundheit dar. Es bleiben bei fachgerechter Ausführung keine gravierenden, dauerhafte Schädigungen des Zahnschmelzes oder des Zahnfleisches.



Eine Aufhellung, auch englisch als Bleaching bezeichnet, kann beim Dentisten oder auch zuhause vollzogen werden. Beim Arzt werden vier verschiedene Behandlungen angeboten. Fürs Zähnebleichen daheim gibt es diverse Produkte aus Supermärkten und Drogerien, allerdings sind lediglich eine handvoll davon hochwirksam, substanzschonend und vor allem auch preislich akzeptabel.



Auf unserer Internetpräsenz Zähne werden sämtliche Behandlungen zum Aufhellen verfärbter Zähne beim Zahnarzt und die qualitativ besten Produkte für den Heimgebrauch vorgestellt. Die einzelnen Schritte der Verfahren werden jeweils erklärt, mit Vorhernachher-Bildern und Videoaufnahmen.



Die Zahnaufhellung erreicht seinen Effekt, indem Bleichmittel wie z.B. Carbamid-Peroxid in die Zähne eindringt und dann organische Stoffe wie Moleküle, welche für die Verfärbungen verantwortlich sind löst, wohingegen nicht organisches Material nicht aufhellt werden. Deswegen ist ein Zahnbleaching bei Zahnersatz wie z.B. Amalgamfüllungen, Zahnplomben und Zahnimplantaten unter Umständen nicht möglich, da letztere aus aus anorganischen Stoffen hergestellt werden und damit leider nicht mit aufhellt werden können.



Auf unserer Homepage kann man sich informieren über die Preisen einzelner Bleichmittel, deren jeweilige Preise teilweise ganz unterschiedlich hoch oder niedrig sind. Eine zahnärztliche Zahnaufhellung kostet einen in jedem Fall einen Preis im dreistelligen Bereich, zu Hause bezahlt man hingegen lediglich 20 bis 50 Euro. Mehr Informationen unter Schöne Zähne.

2 yorum:

  1. You need to kill time, you'd have time to look these kids active. Refer to our website. Hope you get the most comfort.
    Thanks for sharing !
    Friv 5
    Kizi 1
    Yepi 3

    YanıtlaSil
  2. When you're tired, you want to relax after a stressful working hours, you need to have time to take care of the kids active.
    Please visit our website and play exciting flash games.
    Thanks you for sharing!
    Friv 4

    YanıtlaSil